Datenschutz - Cookies

INFORMATIONEN ZU COOKIES 

Wir nutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu erhöhen. Daher möchten wir Sie über den Umfang und den Inhalt dieser Nutzung informieren. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unserer Website. Allerdings ist eine Bestellung von CaloryCoach Produkten nur möglich, wenn Sie es uns erlauben, Cookies zu setzen.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Dateien, die von einem Webserver erzeugt werden und über einen Browser auf dem von Ihnen genutzten Datenträger abgelegt werden. Bei einem erneuten Besuch der Webseite wird der Cookie wiedererkannt und die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen und Daten können automatisch abgerufen werden. Dies dient vor allem dem Komfort bei der Nutzung unseres Webangebots und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Cookies können unterschiedlich lange auf einem Datenträger gespeichert werden, dies reicht von wenigen Minuten bis zu mehreren Jahren. Hierbei wird zwischen Cookies unterschieden, die auf dem Datenträger verbleiben („Persistent-Cookies“) und solchen, die Ihre Gültigkeit verlieren, sobald der Browser geschlossen wird („Session-Cookies“).

Sind Cookies gefährlich?
Ein Cookie ist lediglich ein Text-/Zahlenbaustein und kann nichts selbstständig ausführen. Daher kann er nicht etwa Viren übertragen oder unbemerkt E-Mails versenden. Die bei uns eingesetzten Cookies erweitern vor allem den Funktionsumfang der Webseite und erlauben uns, ständig unser Webangebot zu verbessern. Wir begrenzen die Anzahl der eingesetzten Cookies und beschränken deren Gültigkeit auf ein Mindestmaß, um gleichzeitig Ihre Daten zu schützen und einen benutzerfreundlichen Besuch auf unserer Webseite zu ermöglichen.

Welche Cookies werden eingesetzt?
Die auf unserer Seite eingesetzten Cookies erfüllen vier verschiedene Funktionen:

1. Erforderliche Cookies: Manche Cookies sind für den Betrieb der Webseite erforderlich. Diese Cookies erlauben uns zum Beispiel registrierte Benutzer zu identifizieren und sicherzustellen, dass diese geschützte Seiten besuchen können. Erst mit diesen Cookies ist es möglich, auf alle Seiten zuzugreifen oder Funktionen wie Warenkörbe und Online-Überweisungen zu benutzen.

2. Performance Cookies: Wir verwenden Cookies, um zu analysieren wie die Nutzer unsere Webseite verwenden und um die Performance der Webseite zu verbessern. Wir sind ständig bemüht, das Surfen auf unserer Webseite angenehmer und benutzerfreundlicher zu gestalten. Diese Cookies ermöglichen Optimierungen, wie zum Beispiel einen effizienteren Einsatz von Links, oder es können umgehend Fehler auf unserer Webseite identifiziert und behoben werden. So wird ein reibungsloser Besuch auf unserer Homepage ermöglicht.

3. Funktionserweiternde Cookies: Wir verwenden Cookies, um Ihre Einstellungen speichern zu können. Dadurch können von Ihnen eingegebene Daten, wie zum Beispiel der Benutzername, beim nächsten Besuch zur Verfügung stehen. Außerdem können wir Ihnen einen erweiterten und persönlicheren Funktionsumfang zur Verfügung stellen mit Zusatzfunktionen, wie etwa dem Hinweis, dass sie einen veralteten Browser benutzen. Die Reichweite dieser Cookies geht nicht über unsere Webseite hinaus d.h. sie können keine Aktivitäten auf anderen Webseiten verfolgen.

4. Werbe-Cookies/Targeting Cookies: Wir verwenden Cookies damit Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmten Informationen angezeigt bekommen. Diese Cookies werden beispielweise eingesetzt, damit Sie nicht immer die gleiche Werbung angezeigt bekommen oder um die Effektivität von Werbemaßnahmen zu überprüfen. Die Cookies werden zumeist von Werbe- oder Analyseanbieter mit unserer Zustimmung gesetzt. Mit einigen dieser Cookies ist ein sog. Tracking möglich d.h. das Verhalten eines Nutzers wird über mehrere Webseiten unterschiedlicher Anbieter hinweg analysiert. Auf Basis dieser Informationen kann gezielt Werbung platziert werden (sog. „Targeting“), auch über Webseiten mehrerer Anbieter hinweg (so. „Re-Targeting“). Durch die Einblendung von personalisierter, interessenbezogener Werbung wollen wir den Besuch auf unserer Webseite für Sie interessanter gestalten.

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?
In den von CaloryCoach verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Daten unserer Nutzer werden stets anonymisiert oder pseudonymisiert. Das heißt, die Daten werden entweder so verändert, dass die Zuordnung zu einer Person unmöglich oder wesentlich erschwert ist. Außerdem werden wir die in den Cookies gespeichert Daten zu keinem Zeitpunkt mit anderen personenbezogenen Daten zusammenführen.

Kann ich die Speicherung von Cookies widersprechen?
Über Ihren Browser können Sie generell die Speicherung von Cookies verhindern. Oftmals können Sie auch Einschränkungen (z.B. keine Cookies von Drittanbieter) treffen oder den Gültigkeits-Zeitraum begrenzen. Hier finden Sie eine Anleitung für die gängigen Browser Firefox, Internet Explorer, Safari und Google Chrome. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Webseite ohne Cookies nur eingeschränkt benutzen können.

 

INFORMATIONEN ZUR WEB-ANALYSE

Welche Tools zur Web-Analyse werden eingesetzt? 
Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, benutzen wir die Dienstleistungen von Google Analytics und Webtrekk.

Google Analytics ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unseres Angebots durch Google ermöglichen. Die durch Cookies erfassten Informationen über die Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. 
Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet weiter die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird die genannten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung von Webseite und Internet verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unterwww.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

INFORMATIONEN ZU SOCIAL-PLUG-INS

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. 
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, werden von Websites mit aktiven Facebook-Elementen Daten an Facebook gesendet. Facebook setzt bei jedem Aufruf der Web-Site ein Cookie mit einer Kennung, der zwei Jahre gültig ist. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Facebook-Server ungefragt mitschickt, könnte Facebook damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Web-Seiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat. Und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später - etwa beim späteren Anmelden bei Facebook - auch wieder einer Person zuzuordnen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Cookies Daten über Sie sammelt, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion "Cookies von Drittanbietern blockieren" wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer dem Like-Button unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.